Spotify fürs iPad ist da

Darauf haben viele Nutzer des beliebten Streaming-Dienstes gewartet: Spotify stellt eine eigene App für Apples iPad vor! Kleiner Wermutstropfen: wie auch Spotifys iPhone App steht auch die neue App nur Nutzern des Premium-Services zur Verfügung. Allerdings können auch Trial-User die App eine Weile ausprobieren.

Übrigens: Wie auch die iPhone App arbeitet die neue App fürs iPad nicht auf Basis des P2P-Netzwerkes, das für die konventionellen Desktop-Anwendungen genutzt wird, sondern bezieht den Musik-Stream direkt von den Spotify-Servern.

Wer sich die App einmal im Vorfeld anschauen möchte, dem sei dieser YouTube-Link empfohlen: Spotify-Video.

Und hier geht’s gleich noch zum Download in Apples App Store: iTunes.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s